6+

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an das Datenschutzrecht. Verantwortlich für die Einhaltung des Datenschutzrechts ist das Unternehmen

APLGO Ltd., 10342004V. Sofouli, 28, CHANTECLAIR BUILDING, 2nd floor. Flat/Office 213 Trypiotis, 1096, Nicosia, Cyprus,

E-Mail-Adresse: info@aplgo.com

vertreten durch die Direktorin, Frau Ekaterina V. Palyanova.

Zum Datenschutzbeauftragten des Unternehmens wurde Herr Alexandr Zujchenko bestellt. Er ist unter der Anschrift des Unternehmens APLGO Ltd. oder unter seiner E-Mail-Adresse: apl.zuychenko@gmail.com zu erreichen.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

Grundsätzlich werden von uns durch den bloßen Zugriff auf unsere Internetseiten keine personenbezogenen Daten erhoben. In den unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können wir in der Regel nicht bestimmten Personen zuordnen.

Cookies

Teilweise setzen wir auf unseren Seiten Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Yandex.Metrica

Wir verwenden den Dienst Yandex.Metrica, welcher zu Webanalysezweck von der Firma Yandex (119021 Moskau, L. Tolstoj-Straße, 16) angeboten wird. Die durch die Verwendung des Service-Dienstes erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Yandex in die Russische Föderation übertragen und dort gespeichert. Hierzu werden auf Ihrem Endgerät Cookies eingesetzt. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Yandex wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Werbeseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenbenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Dieses können Sie in den Einstellungen Ihres Browser selber vornehmen, indem Sie die Speicherung von Cookies der Webseite www.metrica.yandex.com verhindern.

Der Service WebVisor ist auf unseren Internetseiten nicht aktiviert.

Weitere Informationen über die Nutzung der Daten durch die Firma Yandex finden Sie unter: https://yandex.com/legal/privacy/ und https://yandex.com/legal/metrica_termsofuse/

uLogin

Für die Vereinfachung der Registrierung und Anmeldung auf unseren Seiten nutzen wir den WidgetuLogin des russischen Unternehmens „Multilogin“. Es ist ein Dienst, der den Nutzern ermöglicht, einen einheitlichen Zugang zu unterschiedlichen Internet-Ressourcen zu nutzen, ohne die Notwendigkeit, sich immer wieder aufs Neue registrieren zu müssen. Auf diese Weise können Sie auf die bereits bei einem der Anbieter der sozialen Netzwerke (Google, Facebook, Twitter etc.) hinterlegten Daten zurückgreifen, ohne diese erneut eintippen zu müssen. Während der Anmeldung erhält uLogin Informationen von dem jeweiligen Nutzer, die von uns erfragt wird. Erfragt werden Name, Vorname, ggf. Namenszusatz, E-Mail-Adresse und (wenn vorhanden) die Telefonnummer. Auf der nachfolgenden Seite haben Sie die Möglichkeit die einmal erteilte Ermächtigung zum Ablesen Ihrer Daten wieder zurücknehmen: https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&u=https%3A//ulogin.ru/clear_page.php

Wiederum haben Sie die Möglichkeit, sich auf der Internetseite https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&u=http%3A//ulogin.ru/privacy.php über den Umgang des Unternehmens mit Ihren Daten zu informieren.

Für angemeldete Nutzer

Die uns freiwillig übermittelten Daten der Nutzer, die sich bei uns angemeldet haben, speichern und verarbeiten wir im Rahmen der jeweiligen vertraglichen Zwecke. Die bei uns gespeicherten Daten der Nutzer sind Name, Vorname, ggf. Namenszusatz, E-Mail-Adresse und (wenn vorhanden) die Telefonnummer. Bei der Bestellung speichern wir zudem Ihre Anschrift und ggf. in einigen Ländern, wo es notwendig ist, Passangaben. Diese Daten werden jedoch nicht dauerhaft gespeichert und nach der Ausführung des jeweiligen Auftrages gelöscht. Die Daten unserer Nutzer speichern wir auch einem Server in Deutschland.

Zahlungsmöglichkeiten

Wir stellen aktuell lediglich zwei Zahlungsmodalitäten zur Verfügung. Es handelt sich einerseits um Direktüberweisung auf unser Konto bei der Bank ofCyprus sowie andererseits das Acquiring-System des Unternehmens ‘JCC Payment Systems Ltd’, Stadiou 1, 2571 Nisou, PO Box 21043, 1500 Nicosia, Cyprus.

Bei der ersten Zahlungsmodalität übermitteln Sie Ihre Daten selbst an Ihre Bank, die dann die entsprechenden Informationen an die Bank ofCyprus weiterleitet. Bei der zweiten Zahlungsmodalität leiten wir Ihre Daten an das Unternehmen ‘JCC Payment Systems Ltd’ und dieses Unternehmen stellt dann die Verbindung zwischen Ihrer Bank und der Bank ofCyprus her. Die Datenschutzerklärung des Acquiring-Unternehmens finden Sie unter http://www.jcc.com.cy/tabid/180/language/en-GB/Default.aspx. Wir speichern Ihre Daten weder bei der ersten noch bei der zweiten Zahlungsmodalität. Benutzt werden von uns lediglich die Daten, die sich üblicherweise in den Kontoauszügen befinden.

Youtube-Videos

Wir nutzen teilweise die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“. Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Media

Weiterhin hat unser Unternehmen Accounts bei Facebook, Twitter, u. a. eingerichtet und mit unserer Webseite verlinkt, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch den jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Von uns werden über diese Accounts keine personenbezogenen Daten erhoben.

Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Skype, Telegramm

Wir stellen weitere Kontaktmöglichkeit über das Videoprogramm Skype und den Messenger Telegram zur Verfügung. Für die Nutzung von Skype gilt die Microsoft/Skype Datenschutzerklärung https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement/; für die Nutzung vom Telegram-Messenger gilt die Datenschutzerklärung von Telegram https://telegram.org/privacy . Herauf haben wir keinen Einfluss. Gesprächsverläufe werden von uns nicht gespeichert.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns sind:

Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO – Verarbeitung für vorvertragliche und vertragliche Zwecke;

Art. 6 Abs. 1 (c) DSGVO – Verarbeitung für die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen;

Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO – Verarbeitung mit Einwilligung der betroffenen Person;

Art. 88 DSGVO i. V. m. § 26 BDSG – Verarbeitung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses;

Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO – Verarbeitung um unsere berechtigte Interessen von oder eines Dritten zu wahren, soweit nicht der Schutz von Interessen, Grundrechten und Grundfreiheiten Betroffener überwiegt.

Ihr Auskunftsrecht:

Die über Sie gespeicherten Daten werden wir auf Ihre Anfrage im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts mitteilen.

Ihr Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail.

Aufsichtsbehörde

Letztendlich steht Ihnen auch das Recht zu, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

Wenn Sie weitere Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, nehmen Sie auf dem für Sie einfachsten Weg Kontakt zu uns auf.