6+

WEBSITE-NUTZUNGSVERTRAG

Der vorliegende Website-Nutzungsvertrag gilt für die Websites: aplgo.com, backoffice.aplgo.com, shop.aplgo.com, photo.aplgo.com, aploffice.com, aplgo.me und weitere Websites der Unternehmensgruppe APL (nachfolgend Website genannt).

Bevor Sie mit der Nutzung der Website beginnen, lesen Sie bitte den vorliegenden Nutzungsvertrag aufmerksam durch und machen Sie sich bitte mit der Datenschutzerklärung vertraut, die die Behandlung der vom Besucher/Benutzer bei der Nutzung der Website zur Verfügung gestellten Informationen durch die Website-Administration regelt. Der Besucher/Benutzer versteht, dass er bei der Nutzung der Website in die Erfassung und Nutzung (gemäß Datenschutzerklärung) dieser Informationen einwilligt. Wenn der Besucher/Benutzer die Website aufruft, beliebige Services und Apps nutzt, die auf der Website angeboten werden, seinen Inhalt nutzt, ist er verpflichtet, alle Konditionen des Nutzungsvertrags einzuhalten.

Der Besucher/Benutzer darf die Website, ihre Services, Apps und den Content der Website nicht nutzen, sowie die Seiten nicht besuchen, die sich in der Domainzone der Website befinden, wenn er die Konditionen dieses Nutzungsvertrags nicht akzeptiert.

BEGRIFFE UND DEFINITIONEN

Der Besucher ist die Person, die Zugriff zu den auf der Website platzierten Informationen bekommt.

Der Benutzer ist der Besucher der Website, der ein Benutzerkonto auf der Website ordnungsgemäß bekommen hat.

Die Website ist die Gesamtheit der integrierten Software- und Hardwaremittel sowie der technischen Mittel bzw. Informationen, die zur Veröffentlichung im Internet bestimmt sind und in einer bestimmtem Form dargestellt werden: in Text-, grafischer oder Audioform.

Die Website-Services sind die Funktionsmöglichkeiten der Website, die für die Nutzung durch Besucher und Benutzer bestimmt sind.

Die Internet-Seite (HTML-Seite) ist eine Seite der Website, eine Gesamtheit der software- und hardwarebasiert integrierten Informationsmaterialien, inklusive des Textguts, der grafischen Materialien, die zur Veröffentlichung der Daten im Internet-Netz bestimmt sind, als Bestandteil der Website.

Das Benutzerkonto sind die Authentifizierungsdaten und personenbezogene Daten des Benutzers, die auf den Servern der Website gespeichert werden.

Der Content sind Ergebnisse der geistigen Tätigkeit und die ihnen gleichgestellten Individualisierungsmittel. Unter anderem sind das: Musikstücke, literarische Werke, Computerprogramme, Programme und Apps für Handys, audiovisuelle Werke, Tonaufzeichnungen, Abbildungen, Texte, Warenzeichen und Dienstleistungszeichen, Geschäftsbezeichnungen und Firmenbezeichnungen, Logos, Hypertextlinks, ihre Fragmente, Informationen, Widgets und sonstige auf der Website platzierten Objekte.

Der Benutzer-Content ist der Content der Website (inklusive der Kommentare des Benutzers), der vom Benutzer selbstständig, freiwillig und unentgeltlich platziert wird.

Die persönliche Homepage ist eine Internet-Seite, die mit Hilfe der Softwaremöglichkeiten der Website im Ergebnis des Erhalts eines Benutzerkontos durch den Benutzer erstellt worden ist und personenbezogene Daten des Benutzers enthält.

Personenbezogene Daten sind richtige, vollständige und aktuelle Informationen, die ermöglichen, das Prozedere der Autorisierung des Benutzers durchzuführen, die vom Benutzer auf der persönlichen Homepage freiwillig und unentgeltlich platziert werden. Diese Informationen werden durch den Benutzer während des Registrierungsprozedere auf der Website zur Verfügung gestellt; sie können den Benutzernamen, das Login des Benutzers, die E-Mail-Adresse und sonstige Angaben enthalten, die der Benutzer für notwendig hält, über sich mitzuteilen. Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zwecks Sicherstellung der Durchführungsmöglichkeit der Autorisierung des Benutzers der Website.

Die Registrierung (Anmeldung) sind Handlungen des Besuchers zur Erstellung eines Benutzerkontos auf der Website nach einem vorgeschriebenen Prozedere. Im Prozess der Registrierung füllt der Benutzer ein Nutzerprofil aus und gibt

Authentifizierungsdaten an, auf deren Grundlage die Website-Administration dem Benutzer Zugriff auf folgende Funktionsmöglichkeiten der Website gewährt: Evaluierung und Kommentierung des durch die Website-Administration und durch andere Benutzer platzierten Contents, Platzierung des eigenen Contents gemäß den Vorschriften der Website.

Die Autorisierung ist der Prozess der Analyse der durch den Benutzer eingegebenen Authentifizierungsdaten durch den Software-Teil der Website, nach dessen Ergebnissen das Vorhandensein des Zugriffsrechts auf die Möglichkeiten der Website beim Benutzer und auf die persönliche Homepage des Benutzers ermittelt werden.

Die Authentifizierungsdaten sind ein einmaliger Benutzeridentifikator, der für den Zugriff auf die persönliche Homepage des Benutzers verwendet wird. Zu den Authentifizierungsdaten gehören das Login des Benutzers, das Passwort, die E-Mail-Adresse.

Unbefugter Zugriff ist die Nutzung der Authentifizierungsdaten des Nutzers durch einen Dritten.

Die Website-Administration sind bevollmächtigte Mitarbeiter der Unternehmensgruppe APL, die die Nutzungsregelungen der Website festlegen, das Funktionieren der Website verwalten und die Erfüllung des vorliegenden Nutzungsvertrags durch Besucher/Benutzer kontrollieren.

Das Unternehmen ist der Rechtsinhaber der Website.

VERTRAGSGEGNSTAND

Der vorliegende Nutzungsvertrag mit dem Besucher/Benutzer (nachfolgend „Nutzungsvertrag“ genannt) ist ein Rechtsabkommen zwischen dem Besucher/Benutzer und dem Unternehmen, das die Nutzungsordnung der Website festlegt. Alle Dokumente, deren Gegenstand die Regelung der Nutzung der Website durch Benutzer oder Besucher ist, oder die mit solcher Nutzung verbunden sind, sind ein integrierender Bestandteil des vorliegenden Nutzungsvertrags und eine Anlage dazu.

Bei der Registrierung auf der Website bestätigt der Benutzer sein volles Einverständnis mit den Bedingungen des vorliegenden Nutzungsvertrags.

Der Besucher/Benutzer verpflichtet sich, die Nutzung der Website unverzüglich einzustellen, falls er irgendwelche Bedingungen des Nutzungsvertrags nicht akzeptiert.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Konditionen dieses Nutzungsvertrags jederzeit zu ändern.

Der Besucher/Benutzer verpflichtet sich, die Nutzung der Website unverzüglich einzustellen und die im Bereich des Domains der Website platzierten Internetseiten im Falle des Nichteinverständnisses mit beliebigen Bedingungen des Nutzungsvertrags nicht zu besuchen.

RECHTE AM GEISTIGEN EIGENTUM

Der Besucher/Benutzer ist nicht berechtigt, einen Content auf der Website zu platzieren.

Der Content, der auf der Website platziert wird, ist das Objekt der ausschließlichen Rechte seiner Rechtsinhaber.

Eine beliebige Nutzung des Contents ohne Einholung einer vorherigen schriftlichen Zustimmung seiner Rechtsinhaber ist verboten.

Der Zugriff auf die Materialien der Website, unter anderem auf den Content, wird den Besuchern und Benutzern ausschließlich für private Nutzung und zur Einsichtnahme gewährt.

Die Website-Administration und das Unternehmen tragen keine Verantwortung für die Integrität und Unversehrtheit des auf der Website platzierten Contents.

Die Nutzung der Informationen von der Website für beliebige Zwecke (außer für persönliche) ohne Zustimmung der Website-Administration ist nicht zulässig.

Der Besucher/Benutzer der Website darf Materialien von der Website nur für private Nutzung herunterladen („downloaden“)

Kopieren, Verbreiten, Übergabe an Dritte, Veröffentlichung oder anderweitige Nutzung der von der Website heruntergeladenen Materialien für kommerzielle Zwecke sind ohne Einholung einer vorherigen schriftlichen Zustimmung des Rechtsinhabers nicht zulässig.

Im Falle des Erhalts der Genehmigung zum Kopieren, Verbreiten, zur Veröffentlichung oder zur anderweitigen Verwendung der urheberrechtlich geschützten Materialien der Website, ist solches Kopieren, Verbreiten, die Veröffentlichung oder anderweitige Nutzung ohne Hinweis auf den Rechtsinhaber und/oder auf das Handelszeichen nicht zulässig.

Der ganze Websiteinhalt ist gesetzlich geschützt.

REGISTRIERUNG (ANMELDUNG) DES BENUTZERS

Um ein vollwertiger Benutzer der Website zu werden, ist es notwendig, das Registrierungsprozedere zu durchlaufen.

Um Zugriff auf die Website-Services zu bekommen, muss der Besucher ein Benutzerkonto erstellen. Nach dem erfolgreichen durchlaufen des Registrierungsprozesses wird dem Benutzer der Website Zugriff auf die persönliche Homepage gewährt.

Der Benutzer verpflichtet sich, aktuelle, vollständige und richtige Informationen im Prozess des Erhalts des Benutzerskontos zur Verfügung zu stellen. Dabei behält sich die Website-Administration das Recht vor, die Registrierung nach eigenem Ermessen abzulehnen oder den Registrierungsprozess des neuen Benutzers einzustellen.

Bei der Registrierung ist der Benutzer nicht berechtigt:

• sich für einen anderen Benutzer unter Verwendung seines Passwortes und Logins auszugeben.

• sein Login und sein Passwort zur Nutzung des Benutzerkontos Dritten mitzuteilen.

• ein Wort oder eine Wortverbindung als Login zu verwenden, die grob, furchteinflößend oder unanständig vom Standpunkt der Sittlichkeit und Moral sind, sowie vorsätzlich verdrehte Logins anderer Benutzer, die einen beleidigenden Charakter für ihre Besitzer tragen.

• als Benutzerbilder Bilder mit Elementen zu benutzen, die zur faschistischen und nationalistischen Symbolik gehören, Materiale mit sexuellem Inhalt und sonstige Materialien und Abbildungen enthalten, die der Gesetzgebung der Republik Zypern zuwiderlaufen.

Durch die Registrierung auf der Website bestätigt der Benutzer, dass er über die notwendige Rechtsfähigkeit und Befugnisse für die Akzeptierung des vorliegenden Nutzungsvertrags verfügt, imstande ist, die Bedingungen des Nutzungsvertrags zu erfüllen und für den Verstoß gegen den Nutzungsvertrag Verantwortung zu tragen, unter anderem aus den infolge der Nutzung der Website entstandenen Rechtsbeziehungen.

Die Verantwortung für die Geheimhaltung des Passwortes für den Zugriff auf die Website wird dem Benutzer auferlegt. Falls das Passwort für den Zugriff auf das Benutzerkonto dem Benutzer abhanden gekommen ist oder anderen Personen bekannt wurde, verpflichtet sich der Benutzer, sein Passwort für den Zugriff auf die Website-Services unverzüglich zu ändern.

Der Benutzer ist damit einverstanden, dass alle in seinem Namen vorgenommenen Handlungen (unter Verwendung des Benutzerkontos) als Handlungen dieses Benutzers betrachtet werden und die Haftpflicht für den Benutzer nach sich ziehen können.

Die Website-Administration ist berechtigt, beliebige Daten und Benutzerkonten aus einem beliebigen Grund oder überhaupt ohne Grund jederzeit zu entfernen. Die Website-Administration behält sich das Recht vor, ist jedoch nicht verpflichtet, die Tätigkeit der Benutzer der Website zu verfolgen.

NUTZUNG DER WEBSITE

Beliebige Nutzung der Website auf eine durch diesen Nutzungsvertrag nicht genehmigte Art und Weise ist verboten.

Der Besucher/Benutzer verpflichtet sich, die Website-Services für folgende Zwecke nicht zu nutzen:

• Für den Missbrauch ihrer Rechte, für Belästigung, Drohungen oder Einschüchterung anderer Besucher/Benutzer der Website.

• Für Versand, Übertragung oder Beihilfe zu solchem Versand oder zu solcher Übertragung beliebiger Daten, die Verstoß gegen die vorliegenden Vorschriften nach sich ziehen sowie Informationen enthalten, die Verleumdung sind, jemanden diskreditieren (sowohl die Besucher der Website als auch Dritte), wenn ihr Inhalt unanständig, beleidigend ist, Materiale mit sexuellem Inhalt, erschreckende oder der Gesetzgebung der Republik Zypern anderweitig zuwiderlaufende bzw. die Rechte anderer Personen verletzende Materialien enthält.

• Zum Erreichen eines beliebigen illegitimen oder durch die Website-Administration nicht genehmigten Ziels.

• Für Übertragung oder Versand, oder Beihilfe zu solcher Übertragung oder solchem Versand einer beliebigen Mitteilung oder Anfrage, die dafür erstellt oder bestimmt ist, um das Password, Login oder personenbezogene Daten eines beliebigen Benutzers der Website zu bekommen.

• Für die Erstellung oder Übertragung einer unerwünschten E-Mail („Spam“) an Internetbenutzer.

• Für den Verstoß gegen beliebige Gesetze der Republik Zypern und/oder gegen die Gerichtsbarkeit des Benutzers/Besuchers der Website;

• Für die Bereitstellung der Website Historie entsprechenden Programmen, deren Ziel Umschreiben der bestehenden Historie (Quelle des Netzanschlusses des Computers) oder der Daten ist, die über den Rahmen des behandelten Themas hinausgehen.

• Für die Nutzung der Roboter und der automatisierten Mittel, die für den Zugriff auf die Website ohne schriftliche Genehmigung der Website-Administration bestimmt sind. Der Besucher/Benutzer willigt ein, keine Handlungen vorzunehmen, die, der Meinung der Website-Administration nach, grundloses Downloaden großer Informationsumfänge und Datenmengen auf die Website verursachen, die das Funktionieren der Website und den Zugriff anderer Besucher/Benutzer auf die Website erschweren, und sich in den gewöhnlichen Prozess des Funktionierens der Website nicht einzumischen bzw. keine Versuche der Einmischung zu unternehmen sowie keine Handlungen vorzunehmen, um die von der Website unternommenen Maßnahmen zu umgehen, die auf die Zugriffsbeschränkung der Besucher/Benutzer auf die Website gerichtet sind.

• Für die Änderung des Funktionierens der Website-Apps und -Services, inklusive der Erstellung der einzelnen Benutzerkonten des Benutzers.

• Für die Platzierung von an einen uneingeschränkten Personenkreis adressierten Inseraten oder Anfragen über den Kauf oder Verkauf beliebiger Waren oder Dienstleistungen, mit Ausnahme von durch die Website-Administration ausdrücklich genehmigten Fällen. Ein Verstoß gegen diese Vorschriften ist auch die Nutzung der mittels Services und Apps der Website erhalten Informationen, die Werbung und der Verkauf solcher Informationen an einen beliebigen Besucher/Benutzer oder an Dritte ohne Einholung einer vorherigen schriftlichen Zustimmung des Rechtsinhabers.

• Zur Vornahme von Handlungen im Namen von einer anderen Person oder einem anderen Besucher/Benutzer der Website.

• Für den Verkauf oder eine anderweitige Übergabe seines Benutzerkontos an einen anderen Benutzer der Website oder an einen Dritten durch den Benutzer der Website.

Die Website-Administration verbietet ausdrücklich:

• Beliebige Nutzung der Urheberrechtsgegenstände ohne Genehmigung des Rechtsinhabers.

• Verwendung von derben Ausdrücken, Kraftausdrücken (unter anderem auch mit Zeichenverfälschung) und beliebiger Formen der Beleidigungen gegenüber anderen Besuchern/Benutzern auf der Website.

• Absichtliche Namensänderung anderer Benutzer der Website.

• Verwendung von abwertenden Bezeichnungen für verschiedene Nationalitäten, Völker und soziale Gruppen in einer beleidigenden Auslegung.

• Nutzung der Vermischung von Groß- und Kleinbuchstaben bei Veröffentlichung von Materialien, Kommentaren, Mitteilungen.

• Veröffentlichung von Materialien, die Wirtschaftswerbung enthalten.

• Veröffentlichung von Materialien, die Kraftausdrücke enthalten.

• Veröffentlichung von schadhaften Links oder der Links, die auf die Seiten mit einem unsicheren Inhalt führen.

• Nicht genormte Verwendung von Interpunktionszeichen und Smilies.

• Platzierung von grafischen Darstellungen, die Kraftausdrücke und Pornografie enthalten.

Der Besucher/Benutzer der Website ist nicht berechtigt, auf der Website beliebigen Content zu platzieren, wenn von vornherein bekannt ist, dass seine Platzierung Verluste, immateriellen Schaden, Rufschädigung bringt sowie wenn seine Platzierung gegen jemandes Rechte verstößt.

Für die Nutzung des Website-Designers von aplgo.me zahlt der Benutzer einen einmaligen Betrag von 100 EURO ein, der nicht rückerstattbar ist. Die Kosten für jedes weitere Jahr der Platzierung der mit Hilfe des Website-Designers von aplgo.me erstellten Seite des Benutzers und die Bereitstellung des Domainnamens für die Seite der Benutzers werden 13 EURO betragen.

RECHTE UND PFLICHTEN DES BESUCHERS/BENUTZERS

Der Besucher/Benutzer verpflichtet sich, keinen Content provokatorischen, groben, beleidigenden und aggressiven Charakters zu platzieren, der in Widerspruch mit moralischen und ethischen Normen steht, gegen die geltende russische oder internationale Gesetzgebung verstößt, Rechte Dritter, unter anderem Rechte am geistigen Eigentum, beeinträchtigen.

Der Besucher/Benutzer trägt Verantwortung für den Verstoß gegen den vorliegenden Nutzungsvertrag gemäß der geltenden Gesetzgebung der Republik Zypern und/oder der Gesetzgebung des Landes des Besuchers/Benutzers.

Bei Schadenzufügung Dritten, anderen Besuchern/Benutzern oder der Website verpflichtet sich der Besucher/Benutzer, den verursachten Schaden in vollem Umfang gemäß der geltenden Gesetzgebung der Republik Zypern und/oder der Gesetzgebung des Landes des Besuchers/Benutzers zu ersetzen.

Der Besucher/Benutzer trägt Verantwortung und alle Kosten (inklusive des Ersatzes der nachgewiesenen Schäden, Verluste, Strafen, Gerichts- und anderer Kosten und Spesen) im Falle der Geltendmachung irgendwelcher Ansprüche durch Dritte, einschließlich, aber nicht ausschließlich der Ansprüche, die mit dem Schutz der Rechte Dritter an geistigem Eigentum in Verbindung stehen, und für jegliche Verpflichtungen, die bei der Website im Zusammenhang mit den Ansprüchen Dritter entstanden sind, die mit der Verletzung der Konditionen des vorliegenden Nutzungsvertrags durch den Besucher/Benutzer oder infolgedessen entstanden sind. Der Besucher verpflichtet sich, alle notwendigen und möglichen Maßnahmen zu treffen, damit das Besitzunternehmen aus der Liste der Beklagten gestrichen wird.

Der Benutzer verpflichtet sich, auf der Website keine Daten zu platzieren, die gemäß der geltenden Gesetzgebung der Republik Zypern und/oder der Gesetzgebung des Landes des Benutzers für personenbezogene Daten erklärt werden können, mit Ausnahme von anonymisierten (öffentlichen) personenbezogenen Daten. Das Besitzunternehmen beschäftigt sich nicht mit der Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von anonymisierten (öffentlichen) personenbezogenen Daten; falls solche auf der Website entdeckt werden, werden sie unverzüglich gelöscht, und gegenüber dem Benutzer, der sie platziert hat, können Haftungsmaßnahmen angewendet werden, die durch den vorliegenden Nutzungsvertrag und durch die geltende Gesetzgebung der Gerichtsbarkeit des Benutzers vorgesehen sind.

RECHTE UND PFLICHTEN DER WEBSITE-ADMINISTRATION

Die Website-Administration beschäftigt sich nicht mit der Behandlung und Beilegung der Streitfälle und Konfliktsituationen, die zwischen Besuchern/Benutzern der Website entstehen, behält sich jedoch das Recht vor, die Seite eines Benutzers zu sperren, falls von anderen Besuchern/Benutzern begründete Klagen wegen unkorrekten Verhaltens dieses Benutzers auf der Website eingegangen sind .

Die Website-Administration trägt keine Verantwortung für die Offenlegung der den Besucher/Benutzer betreffenden personenbezogenen Daten und personengebundenen Informationen durch.

Die Website-Administration ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, sich mit der Moderation des auf der Website platzierten Contents zu beschäftigen. Die Website-Administration ist berechtigt, beliebigen Content zu löschen, unter anderem einen Text, ein Foto, ein Kommentar des Besuchers/Benutzers, und zwar ohne Benachrichtigung und ohne Erklärung der Gründe.

Die Website-Administration kontrolliert nicht die Wahrnehmung von Urheberrechten an geistigem Eigentum und haftet nicht für ihre Verletzung durch Besucher/Benutzer der Website.

Die Website-Administration gibt keine expliziten oder impliziten Garantien bezüglich des auf der Website platzierten Contents.

Im Falle der Verletzung der Konditionen des vorliegenden Nutzungsvertrags durch den Besucher/Benutzer oder der geltenden Gesetzgebung der Republik Zypern wird die Website-Administration gezwungen sein, von ihrem Recht auf Weitergabe der Kontaktdaten, der IP-Adresse, beliebiger anderer Informationen an die Interessenten aufgrund einer entsprechenden Anfrage Gebrauch zu machen.

Die Website-Administration nutzt die Informationen über die Handlungen des Besuchers/Benutzers zwecks Verbesserung des Funktionierens der Website.

Die Website-Administration behält sich das Recht vor, den Zugriff auf die Website für eine beliebige Person zwischenzeitlich einzustellen oder zu sperren, sofern sie hinreichende Gründe zu vermuten hat, dass personenbezogene Daten nicht vollständig oder falsch angegeben sind.

Im Falle des Verstoßes gegen die Konditionen dieses Nutzungsvertrags durch den Benutzer ist die Website-Administration berechtigt, sein Benutzerkonto zu löschen.

Die Website-Administration behält sich das Recht vor, beliebige Einschränkungen bezüglich der Nutzung der Website ohne Erklärung der Gründe einzuführen, sowohl im allgemeinen, als auch für einzelne Besucher/Benutzer.

Die Website-Administration oder das Besitzunternehmen behält sich das Recht vor, die Website ohne vorherige Benachrichtigung der Besucher/Benutzer zu schließen, ihr Funktionieren zwischenzeitlich einzustellen, die Website oder einen Teil davon zu ändern.

Die Website-Administration ist berechtigt, den Zugriff des Besuchers/Benutzers auf die Website zur Durchführung der notwendigen planmäßigen vorbeugenden und Reparaturarbeiten an technischen Ressourcen zwischenzeitlich einzustellen.

Das Besitzunternehmen haftet nicht gegenüber Besuchern/Benutzern und leistet dem Besucher/Benutzer keinen Ersatz für die Schaden, die beim Besucher/Benutzer im Zusammenhang mit Verzögerungen, mit der Betriebsstörung und der Unmöglichkeit einer vollwertigen Nutzung der Website entstanden sind oder entstehen können.

Die Website-Administration gewährleistet die Datensicherung personenbezogener Daten. Die Aufbewahrung erfolgt unbefristet, bis der Benutzer die Löschung seiner Anmeldedaten von der Website initiiert, oder auf Initiative der Website-Administration im Falle der Nichtnutzung der Authentifizierungsinformation durch den Benutzer innerhalb von mehr als 12 Kalendermonaten in Folge, mit vorheriger Benachrichtigung des Benutzers per E-Mail (auf die bei der Registrierung angegebene Adresse).

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Die Website-Administration kontrolliert nicht und ist nicht verpflichtet, irgendwelche Handlungen vorzunehmen, die die Kontrolle über die Art und Weise betreffen, mit deren Hilfe der Besucher/Benutzer die Website besucht oder mit deren Hilfe sie die Services und Apps der Website nutzen, welche Wirkung der auf der Website platzierte Content auf die Benutzer und Besucher der Website haben kann, auf welche Weise die Benutzer oder Besucher der Website die auf der Website platzierten Informationen deuten kann, sie hat keine Kontrolle über die Handlungen, welche die Benutzer und Besucher der Website nach der Einsicht in die auf der Website platzierten Informationen unternommen haben.

Die Website-Administration trägt keine Verantwortung für die vom Besucher/Benutzer auf der Website zum Ausdruck gebrachte persönliche Meinung.

Die Website kann Links enthalten oder den Benutzer und den Besucher der Website auf andere Websites verlinken, die Informationen enthalten, welche anderen Personen erschreckend oder unkorrekt erscheinen können. Das Besitzunternehmen trägt keine Verantwortung für den Inhalt solcher Websites, der Zugriff auf welche über die Services und Apps der Website erhalten wurde, für die Wahrung der Ausschließungsrechte anderer Personen, für die Gesetzlichkeit der auf solchen Websites platzierten Materialien.

Die Website-Administration und das Unternehmen übernehmen keine Verpflichtungen zur Sicherstellung der Geheimhaltung bezüglich der vom Besucher/Benutzer der Website zur Verfügung gestellten Informationen, obwohl sie alle möglichen Maßnahmen dazu trifft, wenn es keine anderweitige Vereinbarung oder keine entsprechenden Anforderungen der geltenden Gesetzgebung der Republik Zypern gibt.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Der Nutzungsvertrag tritt ab dem Zeitpunkt der Registrierung des Benutzers auf der Website in Kraft und gilt während der ganzen Nutzungsdauer der Website.

Der Nutzungsvertrag tritt ab dem Zeitpunkt des Besuchs der Website durch den Besucher in Kraft und gilt während der ganzen Nutzungsdauer der Website.

Die Website-Administration behält sich das Recht vor, alle möglichen Änderungen an diesem Nutzungsvertrag durch die Veröffentlichung dieser Änderungen und Ergänzungen auf der Website vorzunehmen.

Keine Bestimmungen des vorliegenden Nutzungsvertrags beschränken das Recht der Website-Administration, des Unternehmens oder den Besucher/Benutzer, ähnliche Verträge mit einer beliebigen anderen Person abzuschließen.

Die Nichtigkeitserklärung einer der Konditionen oder Bestimmungen des vorliegenden Nutzungsvertrags ist kein Grund für die Nichtigkeitserklärung beliebiger anderer Konditionen oder Bestimmungen des Nutzungsvertrags.

Der Besucher/Benutzer akzeptiert, dass im Streitigkeitsfall die Streitigkeiten der Beilegung gemäß der geltenden Gesetzgebung der Republik Zypern unterliegen.

Der Benutzer willigt ein, Rundschreiben, Newsletter und Werbe-E-Mails der Website-Administration zu bekommen, unter anderem auf seine bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.

Die Services und Apps der Website können die Benutzer und Besucher der Website auf andere Webseiten und Ressourcen verlinken. Im Zusammenhang damit, dass die Website die anderen Webseiten und Ressourcen nicht kontrolliert, willigt der Benutzer der Website ein, dass die Website keine Verantwortung für den Zugriff auf solche Websites oder Ressourcen trägt sowie für die auf solchen Websites und Ressourcen platzierten Daten, welche für Dienstleistungen, Produkte und sonstige Materialien Werbung machen.

Wenn Sie den vorliegenden Nutzungsvertrag und die Vorschriften nicht akzeptieren, verlassen Sie bitte unverzüglich unsere Website.